Musikhaus Schoenau Drum Night 2014

Donnerstag, 30. Oktober 2014 um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Jokus (Giessen) - Ostanlage 25a, 35390 Gießen

Tickets:
Kinder bis 8 Jahren Eintritt frei!
VVK: 6,- Euro / 5,- Euro (Schülerkarteninhaber)
AK: 10,- Euro / 9,- Euro (Schülerkarteninhaber)

Kartenreservierung: sbender@musik-schoenau.de // 0641/922010

Anika NillesAnika Nilles: Sie studierte Schlagzeug und Popmusikdesign an der Popakademie Mannheim, zu ihren Lehrern zählten unter anderem Claus Hessler, Udo Dahmen und Jost Nickel und für ihr kürzlich erschienenes Video zum Song „Alter Ego“ heimste sie bereits nach 3 Monaten mehr als eine halbe Million Klicks ein: Mapex Drums und Meinl Cymbals Artist Anika Nilles zählt aktuell wohl zu den gefragtesten Schlagzeugern der Republik.

Neben mehreren Bands und Studioprojekten gibt Anika seit Kurzem auch leidenschaftlich gerne Workshops, in denen sie sich vorwiegend dem Thema Musikalität widmet. Dass sie "musikalisches" Drumming wunderbar beherrscht, beweist sie nicht nur mit „Alter Ego“, sondern auch mit ihren anderen Videos „Wild Boy“, „Queenz“, „Chary Life“ und „Electrify me“ (www.youtube.com/user/anykmusic).

www.anikanilles.com

 

Daniel Schild Drum NightDaniel Schild: „Spaß am Filigranen" (drumheads 01/2009). Dies ist nur eine von vielen Facetten in Daniel Schilds Drumming. Sein vielseitiges Spiel macht ihn nicht nur zu einem aufstrebenden Newcomer der nationalen Drummer Szene sondern ermöglicht es ihm auch weltweit als Live- und Studiodrummer tätig zu sein. Ob Jazz, Pop, Metal oder Worldmusic, Daniel ist überall zuhause und gefragt. Nach seinem Studium am Drummers Institute, Düsseldorf und an der Musikhochschule in Mannheim ging es direkt auf die Bühnen dieser Welt. In der Vergangenheit arbeitete er unter anderem mit Größen wie BLAZE BEYLEY (ex-Iron Maiden), PETER HERBOLZHEIMER, TOM COSTER (Santana), SYDNEY YOUNGBLOOD, CHARLES SHAW (Milli Vanilli), PADDY GOES TO HOLYHEAD, ELLIS HALL (u.a. Ray Charles), EDO ZANKI, ROLF STAHLHOFEN u.v.m. Zur Zeit trommelt er unter anderem als festes Mitglied bei dem persischen Popstar AFSHIN, der Symphonic-Metal Band SONS OF SEASONS, der Nu-Jazz/Soul Band DADA, New Folk Sänger PHILIP BÖLTER oder ist auch als gefragter workshop/ clinic drummer auf Drumevents unterwegs (Musikmesse Frankfurt, Dresdner Drumfestival, Ammerland Drumfestival, Ludwigsburger Trommeltage, Popakademie Drumday uvm.) ! März 2010 war er zusammen mit Kult-Drummer DAVE LOMBARDO von Slayer mit einer sehr erfolgreichen Workshoptour in Deutschland unterwegs. 2011 spielte er einige sehr erfolgreiche Shows mit TOM COSTER (Vital Information/Santana) und STEFAN RADEMACHER (u.a. Billy Cobham). Als Autor ist er regelmäßig für das Fachmagazin DRUMHEADS tätig.

www.trommelschild.de

 

Gavin HarrisonGavin Harrison, geboren 1963, ist Drummer der britischen Progressive Rock Band Porcupine Tree. Mit der Band um Steven Wilson spielt er seit 2002, gemeinsam nahmen sie seither neun Studioalben auf. Mit Porcupine Tree begab er sich auf unzählige Touren durch Europa, Nordamerika, Asien und Russland. Das aktuelle Album "Octane Twisted" wurde 2012 veröffentlicht.

In 2007 formierte er mit dem Sänger und Bassisten 05Ric das Projekt Gavin & 05Ric, gefolgt von 3 Alben: Drop (2007), Circles (2009) und The Man Who Sold Himself (2012).

In 2008 begann Gavin Harrison erstmals live in den USA mit der Prog-Legende King Crimson im dualen Lineup mit Pat Mastelotto zu spielen. Sein technisches Know How verewigte er bislang auf drei Lehrbüchern: Rhythmic Illusions, Rhythmic Perspectives, Rhythmic Designs sowie auf den DVDs Rhythmic Visions und Rhythmic Horizons.
Als professioneller Schlagzeuger hat er schon in jungen Jahren eine unglaubliche Vielzahl Alben eingetrommelt und Künstler auf Touren begleitet, u.a. Iggy Pop, Sam Brown, BJ Cole, Claudio Baglioni, Manfred Mann, Lisa Stansfield, Steven Wilson, Blackfield, Incognito, Eros Ramazzotti, Artful Dodger und viele mehr.

Man kann ihn ohne Zweifel als einen der einflussreichsten Schlagzeuger betiteln, beliebt vor allem wegen seines einzigartigen Sounds, ganz gleich ob Solo oder im Band-Kontext. Von 2007 bis 2010 wurde er von den Lesern des Modern Drummer Magazins als "Best Progressive Drummer Of The Year" ausgezeichnet, und selbst das Rolling Stone Magazin nahm Kenntnis von ihm und krönte ihn zum "Third Best Drummer In The Past 25 Years". Zahllose Drum Events führten ihn in den letzten Jahren rund um den Globus. In der US-TV-Show "The Late Show with David Letterman" trat er in 2011 im Rahmen der "Drum Solo Week" auf.

In 2013 wurden seine Signature Snare Drum "Protean" von SONOR eingeführt. Das Modell wird in zwei Größen angeboten, 14" x 5.25" und 12" x 5". Die Kessel bestehen aus 6-lagigem, handselektiertem Birkenholz. Beide Modelle sind neben einer "Basic" Version auch in einer Premium Version erhältlich, die eine Vielfalt von Extra-Features beinhaltet.
Die Entwicklung für die Snare Drum hatte für SONOR und Gavin ein einziges Ziel: eine Snare Drum zu schaffen die musikalisch so vielfältig ist wie Gavin selbst. Der Name "Protean" kommt aus der griechischen Mythologie und bedeutet "Wandlungsfähig" und "Vielfalt". Die Snare Drums dienen als tägliches Arbeitstier, schnell in jede mögliche Musikalische Situation gewandelt. 

www.gavharrison.com

Suche

Kontakt

Tel.: 0641 922010
E-mail: info@musik-schoenau.de

Kontakt aufnehmen >>

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.30 - 18.30 Uhr
Sa. 9.30 - 15.00 Uhr

Erlebe deine Stadt

kjhuzu

Anfahrt

Sie finden uns im
Schiffenberger Weg 111
35394 Gießen

Anfahrt anzeigen >>

Parkplätze direkt vor der Tür!

Veranstaltungen

Workshop für E-Gitarristen
28.9.2016 - 18:30
Tone made easy - by Line 6

YAMAHA Pro Audio Road Tour
24.10.2016 - 18:30 Uhr
Kleine PA - Grosser Sound
Mikrofonierung - Live-Sound

SCHOENAU bei Facebook

SCHOENAU bei Twitter

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.