Wir laden Sie zu folgenden Konzerten in den Ernst-Leitz-Saal nach Wetzlar ein:

mehr Infos:
Das Pianohaus, Wetzlar
Kerrin Pairott
06441-9825530
events@das-pianohaus.de
das-pianohaus.de

Belle Mélange

Belle Mélange

Neues Jahr! Alte Vorsätze! 

Freitag, 09.02.2018,
20.00 Uhr

Alle Jahre wieder zückt die Welt Stift und Zettel um die guten Vorsätze für das neue Jahr niederzuschreiben. Aber woher kommt es, das Streben nach dem guten, „richtigen“ Leben? Dieser Frage stellt sich Belle Mélange in ihrem Programm. Weibliche Selbstironie und Schlagfertigkeit, gepaart mit frechem Humor und Esprit, ergeben ein Konzerterlebnis, das sich in kein Genre pressen lässt. Erstklassige Instrumentalistinnen und eine Sängerin, deren Stimme unglaublich vielseitig, einfühlsam und stark zugleich ist. (Foto: Anne Kirch)

 

 

Jan Luley & Brenda Boykin

Luley Boykin
 

SEE YA LATER

Sonntag, 18.02.2018, 11.00 Uhr

Brenda Boykin gehört zu den bemerkenswertesten Jazz-Sängerinnen unserer Zeit. Nicht zuletzt ihr Improvisationsdrang, die Lust Songs ständig neu zu interpretieren, zu verändern und spontan auf der Bühne zu entwickeln, machen Brenda und ihren Pianisten, Jan Luley, zu einem Act von Weltklasse. Freuen Sie sich auf eine groovige Zeitreise mit feinstem akustischen Jazz zwischen New Orleans, Memphis und New York - garantiert nicht nur für eingefleischte Jazzfreunde.

(Foto: Jan Luley photography)

 

Lutz Görner & Nadia Singer

Görner Singer

Beethoven: Sein Leben - Seine Musik

Sonntag, 04.03.2018, 17.00 Uhr

An diesem Abend erzählt Lutz Görner Beethovens Leben anhand der Briefe des Komponisten und zahlreicher Zitate über ihn. Auf diese Weise spürt der Rezitator den Menschen hinter dem Jahrtausend-Komponisten auf. Die Musik Beethovens spielt Nadia Singer am Flügel.
Jung, dynamisch, lebensfroh und mit unglaublicher Technik und Spielsicherheit ausgestattet, bring sie das Publikum zum Staunen, zum Lächeln und zum Jubeln. (Foto: fotofelix)

 

 

Markus Stockhausen & Florian Weber

Stockhausen Weber

INSIDE OUT
Sonntag, 18.03.2018,
19.00 Uhr

Im Konzert lassen Stockhausen und Weber die Zuhörer teilhaben an ihrem musikalischen Dialog. Durch ihr intuitives Zusammenspiel bringen sie mit musikalischem Feingefühl innere Welten zum Klingen

. Sie werfen sich die Themen wie Bälle zu, mitunter komplexe, virtuose Ton- oder Akkordfolgen, lebhaft und jazzig, dann wieder harmonisch- melodiös, ruhig und innerlich, das sanfte Flügelhorn untermalt von einfühlsamen Klängen des Klaviers. (Foto: Gerhard Richter / ECM Records)

 

"Reine Frauensache!"

Frauensache

"Von fremden Ländern und Menschen"

Samstag, 21.04.2018,
20.00 Uhr

Auf Initiative des Leiters Jochen Stankewitz 

gründete sich im vergangenen Frühjahr das Ensemble „Reine Frauensache!“. 14 Frauen singen klangvolle zeitgenössische Frauenchorliteratur. Der Bogen wird von neoromantischen Gesängen über geistliche Titel bis hin zu internationaler Folklore und populärer Musik gespannt. So steht ein Alleluia der Amerikanerin Albrecht neben einem finnischen Joik und einem japanischen Volksliedarrangement.

Suche

Kontakt

Tel.: 0641 922010
E-mail: info@musik-schoenau.de

Kontakt aufnehmen >>

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 9.30 Uhr - 18.30 Uhr
Sa:         9.30 Uhr - 15.00 Uhr

Anfahrt

Schiffenberger Weg 111
35394 Gießen

Anfahrt anzeigen >>

Parkplätze direkt vor der Tür!

Facebook

Erlebe deine Stadt

kjhuzu

0% Finanzierung

Finanzierung 24 Monate

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.